Dienstag, 4. Mai 2010

MAC Lip Prep & Prime



Ob ihrs glaubt oder nicht-er war ein echtes Schnäppchen, ich habe ihn am Heathrow Airport (London) für 9 Pfund, ca. 10,40 Euro gekauft :)
Bei uns in D/A/CH kostet er 16,50 Euro, also ein bisschen was gespart ;)

Das Design der Lippen Base ist ähnlich den Slim Lippies von MAC. Lang, schwarz, schlicht.
Der Geruch ist den meisten ebenfalls bestimmt bekannt-es handelt sich nämlich um den typischen süßlichen, vanilligen MAC Duft (bei Lippenprodukten).
Aufgetragen erscheint sie wie eine dünne weißliche Schicht, sie fühlt sich an wie ein Lipbalm.

Die Lippenfalten werden sehr gut "überdeckt" und so hat man einen ebenmäßigen Auftrag garantiert. In Sachen Haltbarkeit ebenfalls ein Topprodukt. Er lässt Lippenstifte tatsächlich ewig halten.

Ich kann die Lipbase nur jeden empfehlen, der ab und zu spröde Lippen hat und sich längeren Halt von seinen Lippenstiften erhofft.
Und vor allem denen, die dafür auch tiefer in die Tasche greifen wollen ;)

PS: eignet sich auch super als Labello Ersatz ;)

Lg, Karo

Kommentare:

graphology hat gesagt…

Wow, ich wusste gar nicht das er so billig in England ist, dann weiß ich was ich mir in Stanstead kaufen werde, meiner ist nämlich bald schon leer.

o0bejibi0o hat gesagt…

Ja, es lohnt sich wirklich :)
Aber auch die englischen "Standartpreise" sind eher leistbar als hier :)

Lg